Maschine in Brand geraten

Während eines Metallgusses ist es am späten Freitagabend in einem metallverarbeitenden Betrieb in Waldkraiburg zu einem Brand gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, haben die Mitarbeiter geistesgegenwärtig reagiert. Sie konnten den Brand löschen. Es gab weder Personenschäden noch höhere Sachschäden. Die Feuerwehren mussten die Halle entrauchen. Nach ersten Erkenntnissen ist die Ursache ein technischer Defekt an einer Maschine. Laut Polizei gibt es keine Anhaltspunkte für ein menschliches Fehlverhalten, etwa Verstöße gegen geltende Sicherheitsvorschriften. fib/SO

Kommentare