Lebensräume erhalten

Taufkirchen – Der Biolandwirt und Landschaftsarchitekt Matthias Reißaus hält am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im Gasthaus Maier in Taufkirchen einen Vortrag zum Thema „Ein ,Weiter so‘ können wir uns nicht leisten“.

Ein knappes Jahr nach dem Volksbegehren „Artenvielfalt“ werden die gesellschaftlichen Errungenschaften mit den durchgesetzten, wichtigen Gesetzesänderungen zur Sicherung der Lebensgrundlagen und des Lebensraumes von vielen Seiten torpediert.

Der Referent versucht mit seinem Vortrag, auf wissenschaftlich belegte Fakten zum Artensterben hinzuweisen. Dabei beschreibt Reißaus an einigen Beispielen die Abhängigkeit von Arten an Lebensräume und den Verlust von Lebensräumen. Er bilanziert die Hauptakteure der Landnutzung und erkennt den gesamtgesellschaftlichen Handlungsbedarf.

Veranstalter ist die ödp Mühldorf. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen.

Kommentare