Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Für Laura Mittermeier, die BWR als viertes Prüfungsfach hatte, ist der Schnitt von 1,17 der Schlüsse

Für Laura Mittermeier, die BWR als viertes Prüfungsfach hatte, ist der Schnitt von 1,17 der Schlüssel zum Übertritt ans Gymnasium.

In Waldkraiburg will sie die Einführungsklasse machen, um nach dem Abi Tiermedizin zu studieren. So wie ihr Vater möchte die 17-Jährige aus Kraiburg später einmal als Tierarzt arbeiten. Schon heute ist sie regelmäßig mit ihm unterwegs, fährt zu den Bauern und Pferdeställen, um mitzuhelfen. Auch in der Freizeit stehen Pferde hoch im Kurs. Seit sie sitzen konnte, ist Laura geritten. Heute hat sie zwei eigene Pferde. hg

Kommentare