Laserkontrolle vor der Realschule

Waldkraiburg –. Beamte des Einsatzzuges Traunstein der Polizei kontrollierten am vergangenen Mittwoch, 18. Dezember, die Geschwindigkeit in der 30er-Zone vor der Waldkraiburger Realschule.

Zwischen 9 und 11.30 Uhr waren drei Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Wie die Polizei weiter mitteilt, müssen zwei von ihnen mit einer Anzeige rechnen. Ein Verkehrsteilnehmer kam mit einer Verwarnung davon. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 57 km/h. Der Fahrer muss mit einem Bußgeld von 80 Euro plus einem Punkt im Zentralverkehrsregister rechnen.

Kommentare