Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kreisjugendring ruft zur Blade Night

Sicher und entspannt können die Teilnehmer rund ums AWO-Projektehaus rollen. Ein 400 Meter langer Rundkurs ist für die Blade Night gesperrt. Kreisjugendring
+
Sicher und entspannt können die Teilnehmer rund ums AWO-Projektehaus rollen. Ein 400 Meter langer Rundkurs ist für die Blade Night gesperrt. Kreisjugendring

Waldkraiburg – In eine kunterbunte Welt des Rollschuhfahrens verwandeln sich drei Straßen in Waldkraiburg am morgigen Samstag.

Der Kreisjugendring Mühldorf veranstaltet eine Blade Night. Das ist eine Veranstaltung auf Rollschuhen oder Inline Skates.

Dafür wird extra ein 400 Meter langer Rundkurs um den Kooperationspartner Projektehaus JAGUS gesperrt, sodass alle Teilnehmer sicher und entspannt über die Straße skaten können. Mit Livemusik, Verpflegung, Kreativstationen und Workshops können sie den Abend auf Rollschuhen oder Inline Skates verbringen und es sich gutgehen lassen. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr in der Emil-Lode-Straße 2. Die Veranstaltung endet gegen 20.30 Uhr.

Anmeldung ist erforderlich

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich. Wer mitmachen möchte, meldet sich per E-Mail unter info@kjr-muehldorf.de oder wirft die Anmeldung in den Briefkasten der Geschäftsstelle in der Braunauer Straße 4 in Waldkraiburg.

Mehr zum Thema

Kommentare