Kreisjugendring hilft mit Druckservice

Waldkraiburg/Mühldorf –. Um Schüler und Schülerinnen beim Lernen von zu Hause aus zu unterstützen, bietet der Kreisjugendring (KJR) Mühldorf ab sofort einen kostenlosen Hausaufgaben-Druckservice an.

Inspiriert von der Idee des Jugendzen trums Mühldorf, will der KJR damit eine Möglichkeit bieten, Aufgabenblätter und Hausaufgaben auszudrucken.

Wer seine Dokumente bis spätestens 13 Uhr an die E-Mail info@kjr-muehldorf.de schickt, kann sie noch am selben Tag in der Zeit zwischen 14 und 15 Uhr in der Geschäftsstelle in der Braunauer Straße 4 in Waldkraiburg abholen.

Hausaufgaben, die später beim KJR ankommen, können am nächsten Werktag zwischen 14 und 15 Uhr abgeholt werden.

Kommentare