Haus der Jugend bietet viele Aktivitäten

Ein kreatives Kinderprogramm

Waldkraiburg - Das Haus der Kultur bietet bis zu den Sommerferien in seinem kreativen Kinderprogramm noch zahlreiche Aktivitäten, damit den Kindern von der dritten bis zur fünften Klasse nach der Schule nicht langweilig wird. Die Angebote finden immer Freitags statt und kosten zwei Euro.

Den Anfang bildet der kommende Freitag, wo unter dem Motto "Sommerblumen" aus leeren Plastikflaschen verschiedene Blüten gebastelt werden, die auch bunt angemalt werden.

Weiter geht es am Freitag, 22. Juni, mit "Frischkäse herstellen". Naürlich kann man Käse einfach im Laden kaufen, aber spannender ist es, ihn selbst herzustellen. Abgeschmeckt mit Kräutern oder Schokostreuseln oder Tomaten oder Marmelade bekommt jeder Käse sein ganz individuelle Note.

Am Freitag, 29. Juni, haben dann alle Kinder, die gerne malen wollen, die Gelegenheit, sich im Haus der Jugend auszutoben. Dann steht "Hof verschönern" auf dem Programm. Mit Straßenmalkreide darf der ganze Hof rund um das Haus der Jugend bemalt werden.

Der Brennofen wird am Freitag, 13. Juli, angeheizt. Da werden zuerst die schönen Windlichter, die bereits am Freitag, 8. Juni, aus Ton geformt wurden, mit bunten Farben verziert. Anschließend werden sie noch einmal im Brennofen gebrannt und können dann am Dienstag, 17. Juli, fix und fertig abgeholt werden.

Für den Freitag 20. Juli, wurde schönes Wetter bestellt, denn da stehen vielfältige und unterhaltsame "Spiele im Garten " auf dem Programm.

Kurz vor den Ferien, am Freitag, 27. Juli, wird es dann feucht-fröhlich. Da werden dann Wasserbomben gebaut. Da mit Sicherheit alle nass werden, sollte hier jeder Teilnehmer ein Handtuch und ein T-Shirt zum Wechseln mitbringen. Falls das Wetter an diesem Tag nicht schön sein sollte, werden alternativ auf dem Dachboden "Spiele im Trockenen" organisiert.

Nähere Informationen und Anmeldung beim Haus der Jugend unter Telefon 08638/83300. hsc

Kommentare