Kraiburg ist neues Verbandsmitglied

Kraiburg – Der Marktgemeinderat hat beschlossen, dem Landschaftspflegeverband (LPV) Mühldorf beizutreten.

Geschäftsführerin Elisabeth Knapp hatte den Verband im Februar dem Marktgemeinderat vorgestellt. „Es freut mich, dass nun auch der Markt Kraiburg Mitgliedsgemeinde ist“, so der Kraiburger Bürgermeister Dr. Herbert Heiml. Der Landschaftspflegeverband will Naturschutz und Landschaftspflege fördern. Freiwillige Maßnahmen werden in Kooperation zwischen Landwirtschaft, Naturschutz und Kommunalpolitik umgesetzt. Nach seiner Gründung im Herbst 2018 nahm die Geschäftsstelle im Februar vergangenen Jahres ihre Arbeit auf. „Jetzt können wir Gemeinden auch mit unseren Projekten überzeugen, bei uns Mitglied zu werden“, erklärte Knapp. Der stellvertretende Landrat und Bürgermeister von Schönberg ,Alfred Lantenhammer, ist ebenfalls von der Arbeit des LPV überzeugt. Knapp bietet allen Gemeinden an, die Arbeit des Verbandes unter Beachtung der aktuellen Hygienebestimmungen persönlich bei Gemeinderatssitzungen vorzustellen. „Jetzt wollen wir auch noch die restlichen Gemeinden überzeugen, dem Landschaftspflegeverband beizutreten.“, ergänzt der Vorsitzende Dr. Karl Dürner.

Kommentare