Kräftig zubeißen

Wadlbeißer oder Softie – was braucht denn nun die Stadt an der Spitze?

Die CSU will einen Wadlbeißer. Einen, der sich so richtig festbeißt und nicht mehr locker lässt. Einen, der einem auch mal auf die Nerven gehen kann. Einen wie Wolfgang Nadvornik. Der soll es für die CSU bei der Wahl zum Bürgermeister richten.

Was nicht heißt, dass die CSU bisher noch keinen Wadlbeißer in ihren Reihen hat. Anton Sterr hat in dieser Woche bewiesen, dass er ein Experte im Wadlbeißen ist: Im Stadtentwicklungsausschuss hat er sich an einem Grünstreifen zum geplanten Industriegebiet nördlich der Daimlerstraße festgebissen und damit einen längst gefunden Kompromiss wieder aufgelöst. Statt 13 Meter sollen nun 20 Meter Wald östlich der Schilcherlinie stehen bleiben.

Die CSU fordert mehr Grün: Na, wenn das im Wahlkampf mal keinen Biss hat. Sich ein Thema so zu schnappen ist das eine, das andere sind die Folgen.

Das Umzeichnen der Pläne ist nicht das Thema. Muss sich eben ein Planer mal einen Nachmittag so richtig reinbeißen. Viel wichtiger aber ist die Frage: Wie verlässlich kann die Stadt auf Dauer nach außen sein, wenn gefundene Kompromisse im gleichen Gremium wieder über Bord geworfen werden, nur um die eigenen Wadlbeißer-Qualitäten unter Beweis zu stellen?

Dass auch Löwen richtige Wadlbeißer sein können, haben diese Woche auch die Spieler des EHC Waldkraiburg bewiesen. Ganz wichtig als Wadlbeißer: Sich ja nicht unterkriegen lassen. Rückstand im Derby gegen den ESC Dorfen? Kein Problem. Die Eishackler haben ordentlich zurückgebissen und den Gegner nicht mehr losgelassen. 6:1 nach der Schlusssirene – was für ein Spiel!

Kinder beißen auch gerne mal – am liebsten in Süßigkeiten, Pommes oder Hamburger. Darf alles gerne sein, aber in Maßen und am besten nicht im Kindergarten. Weil sich aber Fast Food gelegentlich in die Brotzeitbox verirrt hat, gibt es von der städtischen Kindertagesstätte jetzt die Rote Karte. Karottenschnitzel statt Pommes, Apfelstücke statt Pizza oder Gurken statt Hamburger. So sieht ein gesundes Frühstück aus. Auch für kleine Wadlbeißer.

Kommentare