Kommunaler Wohnungsbau

Aschau – Über verschiedene Themen diskutierten die drei Aschauer Bürgermeisterkandidaten bei einer Podiumsdiskussion.

Ein Schwerpunkt lag auch auf dem Thema „Wohnen“. Andreas Kölbl (AWG) und Thomas Duxner (Bündnis Aschau) vertraten die Ansicht, dass Genossenschaften sozialen Wohnungsbau übernehmen sollten. Christian Weyrich (CSU) sieht hingegen beim kommunalen – und nicht wie berichtet beim sozialen – Wohnungsbau eine „Investition in die Zukunft“.

Kommentare