„Klopfasinga“ der Meistersinger

Die Meistersinger waren als „Klopfasinga“ in Aschau unterwegs.

Das gesammelte Geld wurde erneut einem wohltätigen Zweck zur Verfügung gestellt. Dieses Mal durfte sich der Familienstützpunkt im Familienzentrum Waldkraiburg über eine Summe von 679 Euro freuen. Das Familienzentrum betreut aktuell 290 Kinder in seinen drei Horten, zwei Mittagsbetreuungen, dem Kindertageszentrum Kitz und der Spielgruppe. Zusätzlich besuchen täglich zehn Familien die Eltern-Kind-Gruppen. Der Familienstützpunkt Waldkraiburg ist seit 2017 Teil dieser großen Einrichtung. red

Kommentare