Kinder machen "Küchenschlacht"

+

Seit Oktober 2010 gibt es den Kinderkochclub Kraiburg, bei dem rund 20 Kinder und Jugendliche an eine gesunde und abwechslungsreiche Küche herangeführt werden.

Nun luden sie zur "Küchenschlacht" in die Schulküche, um ihr breites Können zu zeigen. Italienische Spezialitäten wie "Saltimbocca alla romana" standen so wie griechische Klassiker auf dem selbst ausgewählten Kochzettel. Ihre Liebhaber fanden auch panierte Nuggets mit Paprika und Kirschtomaten auf Spießen mit Pommes und selbst gefertigtem Ketchup. So wurde in der mit Konrektorin Liana Ring, Hausmeister Franz Oberpaul und Schlagzeug-Buddha Adrian Gruber (hinten von links) besetzten Jury probiert, diskutiert und vor allem genossen, bis mit (von links) Simon, Dominik und Jakob das Sieger-Team feststand. Sie hatten überzeugend als Vorspeise "Pappadams mit sechs Dips" zubereitet und als Hauptgericht "Indisches Murgh-Curry mit Hähnchen und Basmati-Reis" serviert. Foto ng

Kommentare