Kandidaten stellen sich den Fragen

Aschau – Nach zwölf Jahren als Bürgermeister tritt Alois Salzeder (AWG) bei der Kommunalwahl nicht mehr an.

Drei Kandidaten wollen seine Nachfolge antreten. Bei einer Podiumsdiskussion stellen sich Thomas Duxner (Bündnis Aschau), Andreas Kölbl (AWG) und Christian Weyrich (CSU) den Fragen der Bevölkerung. Neben einer Vorstellungsrunde und Fragen eines Moderators können die Bürger die Kandidaten zu aktuellen Themen in der Gemeinde und ihre Ziele für die neue Legislaturperiode befragen.

Die Diskussion ist am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr in der Gemeindehalle.

Kommentare