Kanalsanierung: Nächster Abschnitt

Waldkraiburg – Die Sanierung der Hauptkanäle und Nebenleitungen der städtischen Abwasserversorgung geht im kommenden Jahr weiter.

Der Werkausschuss hat jetzt einstimmig den nächsten Bauabschnitt genehmigt. Die Projektsumme beläuft sich auf 321 000 Euro. In den Jahren 2012 und 2013 hatten die Stadtwerke-Eigenbetrieb Abwasser den Hauptkanal mit der Kamera durch einen externen Dienstleister inspizieren lassen. Auf dieser Grundlage hat ein Fachbüro ein Sanierungskonzept entwickelt, das seitdem Schritt für Schritt umgesetzt wird. Geplant ist laut Christian Erdösi, dem Leiter der Kläranlage, jedes Jahr etwa zehn Prozent der Leitungen zu sanieren. Erdösi: „Wir sind ganz gut dabei.“ hg

Kommentare