Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


IN DER BÜCHEREI

Kabarett mit Josefine Gartner

Aschau – Die Bücherei veranstaltet einen Kabarettabend mit Josefine Gartner.

Sie vollbringt das kleine Wunder, die Bühne mit zwei Personen zu füllen. Einmal als Josefine und dann als deren Schwester Hilde reden und streiten die Figuren über ihre gegensätzliche Sicht der Dinge – und das in einem fröhlichen Bayerisch. Am Ende des Abends sieht man tägliche Katastrophen, wie etwa den mächtigsten Mann der Welt, die berühmte Obergrenze oder einen vermeintlich harmlosen Coffee to go in einem ganz anderen Licht. Ein kleines Bufett wird angeboten. Bei der Gelegenheit kann man mit der Künstlerin ins Gespräch kommen. Termin ist am Samstag, 14. Juli, 20 Uhr. Einlass ist um 19.30 Uhr, Karten gibt es in der Gemeindebücherei unter Telefon 0 86 38/94 35 45, in der Gemeinde oder an der Abendkasse. re

Kommentare