Junger Fahrer überschlägt sich in Feld

Kraiburg – Zu einer Unfallflucht kam es am Ostersonntag gegen 18.30 Uhr.

Einem 18-jährigen Waldkraiburger, der mit seinem Toyota auf der St 2092 fuhr, kam ein VW entgegen. Dieser befand sich wohl zu weit auf der anderen Fahrbahnseite. Deshalb wich der junge Mann dem unbekannten Fahrer aus und machte eine Vollbremsung. Dabei kam er ins Schleudern und überschlug sich mehrmals auf dem nebenliegenden Acker. Der andere Fahrer erkundigte sich kurz nach dem Wohlbefinden der Fahrzeuginsassen und fuhr dann ohne Hinterlassen seiner Personalien weiter. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Waldkraiburg unter 0 86 38/9 44 70. re

Kommentare