Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


34 jungen Christen das Firmsakrament gespendet

Einzugzum Firmgottesdienst: Domkapitular Prälat Lorenz Kastenhofer spendete den jungen Christen aus Aschau das Sakrament. Horn
+
Einzugzum Firmgottesdienst: Domkapitular Prälat Lorenz Kastenhofer spendete den jungen Christen aus Aschau das Sakrament. Horn

Aschau – In der voll besetzten Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt hat Domkapitular Prälat Lorenz Kastenhofer im Auftrag des Erzbischofs Reinhard Marx 34 Jugendlichen aus dem Pfarrverband Aschau das Sakrament der Firmung gespendet.

Die musikalische Gestaltung hat Kathi Stimmer-Salzeder zusammen mit einigen Familienangehörigen der Firmlinge übernommen.

Nach dem feierlichen Gottesdienst hatte die Christliche Frauengemeinschaft zu einem Empfang mit Snacks und kühlen Getränken in das Pfarrheim St. Anna eingeladen.

Die Firmlinge wurden in sechs Gruppen von zwölf erwachsenen Christen, zehn Frauen und zwei Männern, auf den Empfang des Firmsakramentes vorbereitet. Das Motto „Miteinander auf dem Weg“ wurde in einer Schautafel in der Kirche dargestellt.

Kommentare