Bei Jettenbacher Bürgerversammlung: Einserschülerinnen geehrt

Fünf junge Damen hat Bürgermeisterin Maria Maier (links) in der Bürgerversammlung in Jettenbach für herausragende Schul- und Ausbildungsabschlüsse geehrt.

Die Einserabsolventinnen sind (von links): Svenja Dörfel, die die Fachakademie für Sozialpädagogik in Mühldorf mit 1,8 abschloss, Elisabeth Bichlmaier, die einen Realschulabschluss von 1,5 erreichte, Vanessa Prochin, die ihr Abitur mit der Durchschnittsnote 1,4 geschafft hat, Anja Füger, die das Abitur mit 1,8 schaffte, sowie Andrea Scheitz (nicht auf dem Foto), die einen Bachelorstudiengang mit der Note 1,6 abgeschlossen hat. Die Bürgermeisterin wünschte ihnen weiterhin viel Erfolg. Sutherland

Kommentare