Jawort auf dem Misthaufen

Der Trachtenverein d’Stoabacher und der Musikverein Aschau organisieren wieder eine Faschingshochzeit.

Die Hand zum Bund fürs Leben wollen sich am Samstag, 8. Februar, Ludmilla Blech blosnbiaga und Euphemius Griffeschwinger reichen. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Brauerei Ametsbichler zum Weißwurstfrühstück. Anschließend führt ein Kirchenzug zum Misthaufen beim Baimer, wo Pfarrer Don Promillo seinen Segen spenden wird. Anschließend geht es für die Hochzeitsgesellschaft zurück zum Bierstadl. Am kommenden Samstag, 1. Februar, wird das Paar beim „Zamschmusen“ auf den richtigen Weg geleitet. Treffpunkt ist um 16 Uhr im Bräustüberl. Zur Unterhaltung spielt Schorsch Holzner. re

Kommentare