Bergsteiner hat beim Fotoclub seinen "Titel" wieder verteidigt

+

Der Jahreswettbewerb zum Thema „Inn“ beim Fotoclub Kraiburg ist entschieden.

Mit Bedauern stellte Vorstand Markus Duchatsch fest, dass nur von zehn Vereinsmitgliedern 50 digitale Aufnahmen dazu eingereicht wurden. Dabei wurde wie schon in den letzten Jahren die Bewertung nicht intern durch die Mitglieder vorgenommen, sondern durch die befreundete Fotogilde Aventin aus Abensberg, die dem Fotoclub ein durchwegs überzeugendes Niveau der Bilder bestätigten. „Die Qualität der Bilder steigt von Jahr zu Jahr“, so die Jury aus Abensberg. Bewertet wurde nach den Kriterien Thema, Bildaufbau und Gestaltung sowie Technik und Ausarbeitung. Sieger des Jahreswettbewerbes wurde schließlich Johann Bergsteiner (unser Bild), der damit zum dritten Mal hintereinander den „Titel“ verteidigen konnte. Ihm folgten Markus Duchatsch und Christl Graser auf den Plätzen. Nach der Siegerehrung zeigte Karl-Heinz Stein eine tolle Bilderschau über den letzten Vereinsausflug zusammen mit dem Gartenbauverein nach Nürnberg. Abschließend gab Duchatsch Einzelheiten zur Einstimmung auf das Ausflugsziel in diesem Jahr, nämlich Straßburg, bekannt. Der Ausflug wird von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Juli wieder zusammen mit dem Gartenbauverein durchgeführt, er steht aber auch für Nichtmitglieder offen. Anmeldung bei Norbert Zettl, unter Telefonnummer 7 26 70, oder per E-Mail unter norbertzettl@web.de. Ferner gab der Vorstand bekannt, dass zum 60-jährigen Jubiläum des Fotoclubs am 14. September in der Remise eine Multivisions-Show des Profi- und Naturfotografen Manfred Delpho unter dem Motto „Island – zwischen Feuer und Eis“ stattfindet. Bergsteiner/TEXT MELING

Kommentare