"Inn in Flammen"

Gars - Unter dem Motto "Inn in Flammen" steht das Fest des Fischereivereins Gars am kommenden Samstag am Schützenhaus direkt am Inn.

Ab 17 Uhr gibt es neben Steckerlfischen, Grillspezialitäten und Garser Bier auch Bootsfahrten auf dem Inn, zusammen mit der Wasserwacht, und für die Kleinen eine Hüpfburg. Ab etwa 21.30 Uhr wird dann als Höhepunkt ein auf dem Inn treibendes Holzfloß entzündet. Das Floß wird von Kajakfahrern, die ebenfalls mit Fackeln "bewaffnet" sind, begleitet.

Mehr zum Thema

Kommentare