VORTRAG

Hinweise für Asylhelfer

Waldkraiburg – Die Asylbeauftragte und Vertrauensfrau der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde möchte alle, die in irgendeiner Weise ehrenamtlich mit Asylsuchenden Kontakt haben, sie begleiten und fördern, bei Behörden- und Arztgängen unterstützen, Lebensläufe erstellen, Praktikumsstellen, Arbeits- oder Ausbildungsplätze suchen oder zur Verfügung stellen, auf einen besonderen Vortrag aufmerksam machen: Am Mittwoch, 20. Juli, 18 Uhr, findet in der Bunkerkirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Waldkraiburg, Martin-Luther-Platz 1, der Vortrag von David Offenwanger, Arrival Aid, München, statt. Er wird darüber aufklären, wie das Interview für Asylsuchende beim BAMF abläuft, über Rechte und Pflichten aller Beteiligten informieren, über Chancen, Grenzen und Gefahren aufklären sowie Möglichkeiten der Vorbereitung, Unterstützung und Begleitung von Asylsuchenden durch Ehrenamtliche aufzeigen.

Der Eintritt ist frei.

Kommentare