Halteverbot statt Parkstreifen

Einen Beschluss vom März hat der Waldkraiburger Stadtrat jetzt aufgehoben und damit die Debatte um die Herstellung eines Parkstreifens entlang des Grünen Weges gegenüber dem Waldfriedhof endgültig abgeschlossen.

Es bleibt also bei der bisherigen Praxis, dass in diesem Bereich Autos am Fahrbahnrand abgestellt werden dürfen, verbunden mit einem einseitigen Halteverbot auf der Friedhofsseite der Straße, das außerhalb der Parkbuchten gilt. Gegen die Aufhebung des Beschlusses stimmte nur Gustl Schenk (UWG). Die Beschilderung ist bereits erfolgt. Grundner

Kommentare