Gottesdienste trotz Corona-Krise

Online-Gottesdienste in Zeiten der Corona-Krise: Die Zeugen Jehovas bieten diese Möglichkeit, die es für Kranke schon seit 2013 gibt, jetzt allen Mitgliedern an. JZ

Waldkraiburg – Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben.

Bereits seit 2013 bietet die Waldkraiburger Gemeinde kranken Personen, die kurzzeitig oder langfristig keine Gottesdienste besuchen können, die Möglichkeit an, diese per Telefonkonferenz mitzuverfolgen. Da aufgrund der aktuellen Pandemie jedoch alle Gemeindemitglieder ihren Gottesdiensten physisch fernbleiben müssen, gehen sie nun einen Schritt weiter: Sie streamen ihre Gottesdienste per Videokonferenz.

Kommentare