Gottesdienst für den Frieden

Aschau – Mit dem Projektchor und dem Musizierkreis unter der Leitung von Otto Stimmer beginnen in Kürze die Vorbereitungen für einen Friedensgottesdienst in Waldwinkel.

Der Gottesdienst ist am Sonntag, 22. März, um 10 Uhr in der Maria-Hilfs-Kirche geplant. Dabei wird eine neue Vertonungen nach den Worten des heiligen Franz von Assisi gespielt. Eingekleidet werden die Worte mit Melodien eines Zeitgenossen des Heiligen, dem Tondichter und Troubadour Neidhart von Reuental. Dazu gehören unter anderem der „Sonnengesang“ und das Themenlied „Herr, mach mich zum Werkzeug deines Friedens“. Der Musizierkreis wird mit teilweise alten Instrumenten „Mittel zum Zweck“, um die Friedensbotschaft zu unterstreichen. Den Gottesdienst hält Pater Bernhard Stiegler. Die liturgischen Lieder übernimmt Kathi Stimmer-Salzeder.

Kommentare