Geschichten und Sketch für die Senioren

Ein harmonischer Nachmittag wurde den Frauendorfer Senioren beim Altennachmittag im Gasthaus Löw geboten.

Beim Firmprojekt präsentierten Bastian Eggerdinger, Dominik Stenger und Dominik Roß einen Sketch, bei dem es um einen Unfall im Winter ging, der beim Frühschoppen ausführlich besprochen wurde. Eine Geschichte erzählte von Weihnachten in früheren Jahren. Die lustige Reimgeschichte „Nur Geschenke, die sich reimen“ brachte die Gäste zum Schmunzeln. Gemeinsam wurden Lieder gesungen. Auch das Spiel „Winterbingo“ kam bei den Senioren sehr gut an. Als Geschenk gab es einen Engelstecker. Organisiert wurde der Nachmittag von der Pfarrei, vom Seelsorgeteam war Christina Fraunhofer unter den Senioren. fill

Kommentare