VdK Kraiburg: Maria Soldner zur neuen Stellvertreterin gewählt

Georg Baumann ist Ehrenvorsitzender

VdK-Vorsitzender Rudi Ziegler (rechts) mit seinem Vorgänger Georg Baumann, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Foto fim
+
VdK-Vorsitzender Rudi Ziegler (rechts) mit seinem Vorgänger Georg Baumann, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Foto fim

Kraiburg - Der VdK-Ortsverband Kraiburg hat bei seiner Jahreshauptversammlung Georg Baumann einstimmig zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Baumann war bis zu seiner Erkrankung ein sehr rühriger Vorsitzender des Ortsverbandes, er sorgte in Kraiburg für ein aktives Verbandsleben und setzte sich für die Mitglieder tatkräftig ein.

Ebenfalls einstimmig wurden bei den Neuwahlen der Vorsitzende Rudi Ziegler, Schriftführerin und zugleich Frauenbeauftragte Marianne Lederer sowie die Beisitzer Katharina Maier, Adolf Sieghart, Margarethe Buchner, Anni Hölzlwimmer und Hans Linner in ihren Ämtern bestätigt. Neugewählt wurde Maria Soldner als stellvertretende Vorsitzende. Für die Finanzen ist Volker Kies verantwortlich.

Der Ortsverband zählt zurzeit 162 Mitglieder. Kreisvorsitzender Joachim Holzenbecher und Kreisgeschäftsführer Josef Ascher dankten für die gute Zusammenarbeit, Ascher ging im Besonderen auf die Altersarmut und ihre Folgen ein. Schon jetzt befinden sich 3,3 Millionen Rentner in oder an der Grenze zur Altersarmut, die bei einer monatlichen Rente von 875 Euro liegt. Abschließend wurden für 25-jährige Mitgliedschaft Katharina Maier und Anneliese Rappold und für 30 Jahre Sebastian Miesmer mit Urkunde und Ehrennadel geehrt. fim

Kommentare