Gemeinsam unterwegs – und doch alleine

Schulleiter Helmut Wittmannwill fünf oder zehn Kilometer laufen – je nach Tagesform. re

Waldkraiburg – 220 Schülerinnen und Schüler, Eltern und Geschwister sowie Lehrkräfte werden am morgigen Sonntag ab 10 Uhr bei einer dezentralen Sportveranstaltung des Gymnasiums in Waldkraiburg und der Region unterwegs sein.

Rad fahren oder Laufen über unterschiedliche Distanzen und Zeiten können die Teilnehmer wählen.

Schulleiter Helmut Wittmann, selbst Sportlehrer, wird als Schirmherr der Veranstaltung mit der Startnummer 1 in seinem Heimatort Ampfing fünf oder zehn Kilometer laufen, „je nach Tagesform“, wie er lachend erzählt. Die Schule freut sich, dass so viele teilnehmen und damit auch in diesen Corona-Zeiten Gemeinschaft erlebt werden kann. Fotos aller Teilnehmer sollen später zu einer Collage zusammengefasst im Schulhaus dauerhaft präsentiert werden und an diese schwierige Zeit erinnern.

Kommentare