„Gemeinsam für unser Waldkraiburg“

Waldkraiburg –. Unter dem Motto „Gemeinsam für unser Waldkraiburg“ startet die UWG am Donnerstag, 23. Januar, in den Kommunalwahlkampf.

Dort erklärt Bürgermeister Robert Pötzsch, warum ihm die Bürger erneut ihr Vertrauen bei der Wahl am 15. März schenken sollten. Ebenfalls vorstellen werden sich die Kandidaten für den Stadtrat und für den Kreistag. Zudem gibt es die Möglichkeit, den UWG-Landratskandidaten Ulli Maier persönlich kennenzulernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung findet in der Stadiongaststätte am Eisstadion Waldkraiburg, am Donnerstag, 23. Januar, um 19 Uhr statt.

Kommentare