Führung durch die Stadt

Waldkraiburg - Auch wenn Waldkraiburg noch eine junge Stadt ist, hat sie doch zahlreiche interessante, spannende oder geschichtsträchtige Orte.

Jeden ersten Samstag im Monat führen ausgebildete Stadtführer die interessierten Besucher durch die Stadt, zeigen die interessante Entstehungsgeschichte Waldkraiburgs, führen durch das Stadtmuseum, den Bunker 29, die Innenstadt und den Stadtpark. Auch der Weg der Geschichte gehört natürlich mit dazu. Denn was in den 1950er-Jahren als Vertriebenensiedlung auf dem Gelände einer ehemaligen Pulverfabrik begann, ist heute die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis. Die nächste Stadtführung findet am Samstag, 5. September, um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist am Haus der Kultur. Als Stadtführer fungiert dieses Mal Leonhard Schleich. re

Kommentare