Franziska Kiefl verteidigt Titel

VorsitzenderHans Haider mit den neuen Würdenträgern Sebastian Löw, Franziska Kiefl und Christian Scheitzeneder von den Pistolenschützen (von links). fill

Taufkirchen – Wenn sich Alt- und Jungschützen zur Königsbekanntgabe im Rahmen der Weihnachtsfeier treffen, wird Spannung großgeschrieben.

Vorsitzender Hans Haider setzte genau diese Bekanntgabe an den Schluss der Preisverteilung. Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde Christoph Hölzl, bei der Jugend Lukas Irl und bester Senior wurde Valentin Drexler. Platz eins bei den Pistolenschützen ging an Franz Fürstenberger junior, er nahm den von Bernd Kiefl gestifteten Pokal entgegen. Die Königswürde bei den jungen Schützen sicherte sich wieder Franziska Kiefl, sie setzte sich gegen die Männerwelt durch. Vize wurde Sebastian Glaser. In der Schützenklasse musste Franz Zwirglmaier die Kette abgeben. Den Königstitel holte sich Sebastian Löw, er konnte sich gegen Hans Haider durchsetzen. Insgesamt nahmen 53 Schützen am Königsschießen teil, besonders erfreulich war die Teilnahme von 17 Jugendlichen. Der erste Auftritt der neuen Schützenkönige findet beim Schützenball am Sonntag, 5. Januar, statt. fim

Kommentare