Franz-Liszt-Mittelschule wird ausgezeichnet

Waldkraiburg –. 163 Schulen aus Oberbayern und Schwaben werden als Umweltschule/Internationale Nachhaltigkeitsschule ausgezeichnet – darunter die Franz-Liszt-Mittelschule in Waldkraiburg.

Der bayerische Kultusminister Michael Piazolo verleiht die Titel am kommenden Montag, 9. Dezember, 11 Uhr, im städtisches Willi-Graf-Gymnasium, Borschtallee 26, in München. Die Auszeichnung erhalten Schulen, die innerhalb eines Schuljahrs zwei Projekte zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit bearbeiten und dokumentieren. Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) koordiniert die Auszeichnung im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU). Heuer haben 479 Schulen aus Bayern das Prädikat erhalten.

Kommentare