Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Feuerwehr sammelt für Flutopfer

Waldkraiburg – Der Westen Deutschlands kämpft gegen die Fluten: Bei der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gibt es mittlerweile mehr als 160 Tote, viele Menschen stehen vor dem Nichts.

Die Waldkraiburger Feuerwehr organisiert eine Spendenaktion für die Flutopfer im Katastrophengebiet. Benötigt werden Hygieneartikel aller Art, haltbare Lebensmittel, Trinkwasser, Schlafsäcke und Decken, batteriebetriebene Lampen/Taschenlampen, Batterien und Kinderspielzeug. Wer sich beteiligen will, kann am Montag und Dienstag zwischen 17 und 19 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in der Priesnitzerstraße 155 im Innhof seine Spende abgeben.

Mehr zum Thema

Kommentare