Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Falsches Foto veröffentlicht

-
+
-

Im Bericht über den Prozess gegen einen 28-jährigen Mann aus Mühldorf, der im Mai 2020 eine Autowerkstatt in Waldkraiburg in Brand gesetzt haben soll, ist in der Mittwochsausgabe ein bedauerlicher Fehler passiert.

Das zu dem Bericht veröffentlichte Foto zeigt nicht die von der Brandstiftung betroffene Werkstatt. Der Tatort (Foto) liegt zwar in derselben Straße im Gewerbegebiet, allerdings einige Häuser weiter. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.re

Kommentare