Fairer Handel präsentiert sich auf dem Markt

Waldkraiburg – Der Eine-Welt-Laden „Steg“ präsentiert sich am Samstag, 15. September, gemeinsam mit der Steuerungsgruppe „Fairtrade Stadt Waldkraiburg“ von 8 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt.

Im Rahmen der bundesweiten Fairen Wochen wird das reichhaltige Sortiment fair gehandelter Waren angeboten, aber auch über die Zusammenhänge Fairer Handel – Klimawandel – Fluchtursachen informiert. Der Klimawandel führt in vielen Regionen dazu, dass bäuerliche Familien ihre Produkte nicht mehr oder nur unter erschwerten Bedingungen anbauen können. Die Folge ist Landflucht, die oft genug in Landesflucht mündet. Durch Mindestpreise und zusätzliche Prämien ist der Faire Handel ein Ausweg, der aber in erster Linie von der Bereitschaft der Bevölkerung in Europa und in Deutschland abhängt, auch solche fair gehandelten Produkte zu erwerben. re

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel