Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


200 Euro, den Erlös aus einem Benefiz-Schafkopfturnier, hat die Gewerkschaft der Polizei – Kreisgrup

200 Euro, den Erlös aus einem Benefiz-Schafkopfturnier, hat die Gewerkschaft der Polizei – Kreisgruppe Mühldorf/Waldkraiburg dem Verein Sterntaler gespendet.

Nach dem Turnier, das nach dem 2010 tödlich verunglückten Beamten der örtlichen Polizeiinspektion, Ludwig Rumpf, benannt ist, übergab Kreisgruppenvorsitzende Marina Gutte (rechts) die Spende. Das Bild zeigt außerdem Inge Schnabl, Schirmherrin, Dritte Bürgermeisterin und Sterntaler-Vorsitzende, sowie den Vorsitzenden der GdP-Bezirksgruppe Michael Ertl (Zweite von links) und Feuerwehrkommandant Bernhard Vietze. Sieger des Turniers wurde Klaus Schnabl. re

Kommentare