Einschreibung in der Grundschule

Aschau.  – An der Papst Benedikt XVI.-Grundschule Aschau findet am Dienstag, 10. März, die Schuleinschreibung statt.

Die Schulanfänger müssen persönlich vorgestellt werden, auch dann, wenn die Eltern eine Zurückstellung wünschen. Mitzubringen sind die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch, die Bescheinigung des Gesundheitsamtes sowie gegebenenfalls der Sorgerechtsbescheid. Der Elternbeirat bietet den Eltern Kaffee und Kuchen.

Kommentare