Asia Sports freut sich über steigende Mitgliederzahlen und viele sportliche Erfolge

Einer der größten Vereine in Bayern

Die neue Vorstandschaft des Vereins Asia Sports (von links): Markus Duchatsch, Stephan Bergmann, Nina Akgün, Marina Hinkofer, Lutz Werner, Lisa Zellhuber, Heidi Aigner und Erika Wolf. Foto re
+
Die neue Vorstandschaft des Vereins Asia Sports (von links): Markus Duchatsch, Stephan Bergmann, Nina Akgün, Marina Hinkofer, Lutz Werner, Lisa Zellhuber, Heidi Aigner und Erika Wolf. Foto re

Waldkraiburg - Der Verein Asia Sports Waldkraiburg ist auf mittlerweile 205 Mitglieder gewachsen und ist damit einer der größten im Bayerischen Karate Bund. Trainingsmöglichkeiten kann der Verein nun auch in Zangberg und Obertaufkirchen anbieten. Das geht aus dem Bericht des Vorstands Adnan Akgün in der Mitgliederversammlung im Graf Toerring Hof hervor.

Besonders hervorgehoben wurden die vielen Prüflinge, insgesamt 185, die ihre Prüfung zum nächst höheren Gurtgrad ablegten. Durch die vielen und regelmäßigen Erfolge sei Asia Sports Waldkraiburg mittlerweile der erfolgreichste Verein im Landkreis. Erwähnt wurden auch der Bayernpokal in Waldkraiburg, der Kids Cup in Manching, die oberbayerischen und die bayerischen Meisterschaften sowie die deutschen Meisterschaften in Erfurt und Berlin, auf denen die Kämpfer von Asia Sports erfolgreich waren.

Bei den Neuwahlen wurde folgende Führungsmannschaft einstimmig bestimmt: Vorsitzende ist Nina Akgün; ihre Stellvertreterin Heidi Aigner, Kassenwart Erika Wolf, Schriftführerin Marina Hinkofer, Kassenprüfer Gabi Beham und Lutz Werner, Jugendwart Lisa Zellhuber, Pressewart Stephan Bergmann, Webmaster Markus Duchatsch.

Am Samstag, 7. Juli, unternimmt der Verein einen Ausflug nach Oberreith. Die Vereinsmeisterschaften finden am Samstag, 14. Juli, in der Turnhalle des Gymnasiums statt. Der Karate Kids Cup in Waldkraiburg ist am 24. November.

Vom 6. bis 26. August ist die Karateschule Asia Sports geschlossen. Neue Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene gibt es im Oktober. re

Kommentare