Seniorenbeirat und Stadt Waldkraiburg bieten für Menschen über 60 informativen Tag

Einen Tag "aktiv und mittendrin"

Beim Tag der Generation 60plus im Haus der Kultur gibt es ein buntes Programm. Im Foyer präsentieren viele Aussteller ihre Angebote. Foto Archiv
+
Beim Tag der Generation 60plus im Haus der Kultur gibt es ein buntes Programm. Im Foyer präsentieren viele Aussteller ihre Angebote. Foto Archiv

Waldkraiburg - Der Tag für die Generation 60plus "aktiv und mittendrin" findet am Donnerstag, 26. April, zwischen 13 und 18 Uhr im Haus der Kultur statt. Der Seniorenbeirat hat in Zusammenarbeit mit der Stadt wieder ein buntes und informatives Programm zusammen gestellt.

Um 13 Uhr ist Einlass und es gibt Kostproben des Malteser- und Rotkreuz-Mahlzeitendienst. Ab 13.30 Uhr spielt die Hartmut-Pötzsch-Combo "So what's new" Unterhaltungsmusik. Um 14 Uhr eröffnet die Chorklasse der Realschule den Nachmittag, Grußworte von Bürgermeister Siegfried Klika, der Sozialreferentin Annemarie Deschler und Erika Fischer, der Vorsitzenden des Seniorenbeirats, folgen. Die beiratsmitglieder werden vorgestellt.

Der junge Solist Niklas Renner, der bei Enrico de Parutas "Heilige Nacht" seinen großen Auftritt hatte, singt für die Besucher.

Folgendes steht auf dem Programm: "Fit im Alter" - Gymnastik für jedermann mit Karin Stephan, Roswitha Schirlitz zeigt Ausdruckstänze, die Boutique "Mode am Berliner Platz" präsentiert eine Modenschau, die Tanzgruppe von Susanne Vogt-Höfer zeigt "Mit den Füßen träumen". Bei der Verlosung gibt es viele Preise zu gewinnen. Kaffee und Kuchen sind gratis und im Foyer warten zahlreiche Aussteller, um ihr vielfältiges Angebot zu präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Einen kostenlosen Fahrdienst zum Seniorentag bietet der Malteser Hilfsdienst an. Hier ist eine Anmeldung unter Telefon 08631/ 1848800 dringend nötig.

re

Kommentare