Dieb lässt Rotwein mitgehen

Kraiburg –Ein Kaufhaus detektiv bemerkte am Samstag gegen 10.10 Uhr jemanden, der in einem Supermarkt zwei Flaschen Rotwein einsteckte und den Laden verließ, ohne zu bezahlen.

Als der Mann außerhalb des Marktes angesprochen wurde, flüchtete er. Trotz Verfolgungsjagd konnte der Flüchtende nicht gestellt werden. Der Mann ist laut Polizei 1,80 Meter groß, schlank, vermutlich dunkelblondes Haar und ein fehlender oberer Schneidzahn. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Die Waldkraiburger Beamten bitten um Hinweise zu diesem Vorfall oder der Person unter der Telefonnummer 0 86 38/9 4 4 70.

Kommentare