Den Schrank auf Vordermann bringen

Waldkraiburg –. Nach den Erfolgen der letzten Kleidertauschpartys des Kreisjugenrings Mühldorf (KJR) ist eine weitere Veranstaltung geplant.

Am 9. Oktober, von 16 bis 19.30 Uhr, können Interessierte ihre alten Klamotten am Parkplatz vor der Schenkerhalle eintauschen.

Teilnehmen kann jeder, der seinen Kleiderschrank auf Vordermann bringen und dabei Geld sparen möchte.

Die Kleidertauschparty bietet die Möglichkeit, die eigenen Stücke sinnvoll weiter zu geben und sich umsonst mit neuen Kleidungsstücken auszustatten. Die sonst üblichen Workshops und das Buffet müssen wegen der Hygienemaßnahmen ausfallen.

Die Veranstalter bitten darum, eine Maske mitzubringen oder diese am Einlass zu kaufen und auch zu tragen. Es ist ratsam, die abzugebende Kleidung am Tag davor, von 9 bis 14 Uhr, beim KJR in der Braunauer Straße 4 in Waldkraiburg abzugeben. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung ausfallen.

Das Projekt wird vom Bezirksjugendring Oberbayern und vom Bezirk Oberbayern gefördert.

Kommentare