„Buntes Brettl“ spielt im Stifter-Heim

+

Seit Sommer 2019 gibt es im Adalbert Stifter Seniorenwohnen in Waldkraiburg eine Theatergruppe.

Jetzt feiert das „Bunte Brettl“, so der Name, mit dem Stück „Kaffeeklatsch – was das Leben spielt“ Premiere auf der Kleinkunstbühne. Inszeniert von Profi-Schauspieler Mike Sobotka, der die Truppe auch bei den Proben begleitet, geht es in dem Stück um Erinnerungen aus dem Leben der Senioren. Die erste Vorstellung ist am Donnerstag, 27. Februar, um 14.30 Uhr im Saal des Seniorenheims. Weitere Aufführungen folgen am Samstag, 29. Februar, und am Donnerstag, 5. März, jeweils um 19 Uhr sowie am Sonntag, 8. März, um 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Bild zeigt das „Bunte Brettl“ bei einer Probe (von links): Schauspieler Mike Sobotka, Elisabeth Weisgerber, Ingrid Schmidt, Volker Rohra und Waldemar Herrmann. re

Kommentare