Betrunken nach Unfall geflohen

Waldkraiburg – In der Nacht zum Samstag wurde ein Haus in der Rosenstraße beschädigt.

Der Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort, das Auto stellte er unweit des Unfallortes ab und flüchtete. Die Polizeiinspektion Waldkraiburg leitete eine Fahndung ein und konnte den Fahrer bereits kurze Zeit später ermitteln. Die Beamten stellten bei dem 27-jährigen Mann aus Waldkraiburg Alkoholgeruch fest und der freiwillig durchgeführte Alkoholtest ergab eine deutliche Alkoholisierung, sodass der 27-Jährige zur Blutentnahme musste. An dem Haus entstand laut Polizei ein Schaden von rund 1000 Euro und auch das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Die Feuerwehr musste zudem ausgelaufenes Öl binden.

Kommentare