Betrunken in die Leitplanke

Taufkirchen - Zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss kam es am frühen Sonntagmorgen.

Ein 20-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Traunstein kam auf der Staatsstraße bei Sonham von der Straße ab, überfuhr mehrere Leitpfosten und ein Verkehrsschild und stieß schließlich noch gegen eine Leitplanke. Am Wagen entstand Totalschaden, an den Verkehrseinrichtungen Schaden in Höhe von rund 1500 Euro. Bei dem Mann wurde ein hoher Atemalkoholwert festgestellt. re

Kommentare