Lkw beschädigt Lichtmast

Gars – Erst am 13. Oktober hatte die Bayernwerk AG in der Radigundisstraße in Gars eine Straßenlaterne erneuert, wenige Tage später beschädigte diese ein Lastwagen beim Rückwärtsfahren.

Er kümmerte sich nicht um den Schaden, jetzt erst zeigte die Bayernwerk AG diese Unfallflucht am Samstag oder Sonntag, 15./16. Oktober an. Der Schaden liegt bei rund 1300 Euro, den Anstoß müsste der Fahrer auf alle Fälle bemerkt haben, so die Haager Polizei. Sie bittet um Hinweise.

Kommentare