Bayerische Ziel-Meisterschaft in der Waldkraiburger WM-Arena

Der TSV Gars organisiert am Sonntag, 29. Dezember, in der WM-Arena Waldkraiburg die bayerische Meisterschaft der Stockschützen im Zielwettbewerb der Damen und Herren auf Winterbahnen.

Waldkraiburg – Bereits um 7.30 Uhr gilt es in vier Durchgängen in den Wettbewerben, die im Fachjargon Massen in die mittleren Zielringe, Stockschießen, Massen in die seitlichen Zielringe und Kombinieren genannt werden, möglichst viele Punkte zu sammeln.

Titelverteidiger sind Ulrike Lachenmayer vom TSV Peiting und Stefan Zellermayer vom TSV Hartpenning, die vor einem Jahr in Regen Verena Gotzler (damals noch Sportfördergruppe Bundeswehr Oberhof beziehungsweise SV Oberbergkirchen – nun EC Gerabach) und Thomas Elsenberger (EC Saßbach) entthronten. Die jeweils besten zehn Damen und Herren der Finalrunde qualifizieren sich für die deutsche Meisterschaft am 24. und 25. Januar in Waldkirchen. Die Titelkämpfe der etwa 80 zielsichersten Eisstockschützen Bayerns versprechen spannenden Stockschützensport und können bei freiem Eintritt mitverfolgt werden. kam

Ulrike Lachenmayer (links) und Stefan Zellermayer (rechts) sind die Titelverteidiger und wollen auch in diesem Jahr wieder ein Wörtchen bei der Vergabe mitreden Kamhuber

Kommentare