Auto-Waschtag

+

Dass die Trasner Jugendfeuerwehr nicht nur bei Übungen und Einsätzen aktiv ist, bewies sie beim kürzlich abgehaltenen "Auto-Waschtag".

Rund 30 "blitzsaubere" Autos verließen nach der gründlichen Reinigung das Feuerwehrgelände in St. Erasmus. Etwa 15 junge Feuerwehrler beteiligten sich an der "nassen Aktion", deren Spendenerlös einen erfreulichen Betrag in die Kasse der Jugendwehr brachte. Foto bac

Kommentare