Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Aufs neue Jahr zu: Vorsilvesterparty in Jettenbach – Silvesterfeier in Aschau

+

Gute Stimmung herrschte bei der traditionellen Vorsilvesterparty am Freitag im Jettenbacher Feuerwehrhaus (links).

Die Feier für Jung und Alt ist bereits ein fester Bestandteil im Jahresgeschehen des Dorfes. Die Freiwillige Feuerwehr Jettenbach präsentierte auch heuer wieder ein Lagerfeuer bei Temperaturen um minus 5 Grad Celsius vor dem Spritzenhaus mit Grillspezialitäten und einer Bar mit Tanzfläche und Live-DJ im Haus. Getanzt, getrunken und gelacht wurde friedlich und fröhlich bis in den frühen Morgen. Am Silvesterabend wurde das neue Jahr in Aschau eingeläutet. Auf dem Rathausplatz (rechts) fanden sich viele Besucher rund um den Pavillon des Kindergartenfördervereins ein und feierten bei heißen Getränken und Sekt. Super-Stimmung kam auf, als der Countdown für 2017 abgelaufen war und das neue Jahr 2017 mit einem riesen Feuerwerk begrüßt wurde. stl/hpf

Kommentare