Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Asylbewerber von Bänken verwiesen

Waldkraiburg – Weil eine Anwohnerin sich darüber ärgerte, dass Bewohner der Asylunterkunft lautstark Alkohol auf den Bänken vor dem „Freiraum 36“ konsumierten, informierte sie am Mittwochnachmittag die Polizei.

Die Beamten stellten bei der Kontrolle mehrere biertrinkende Asylbewerber fest, die sich dort aufhielten, obwohl ihnen bekannt ist, dass es untersagt ist, auf öffentlichen Plätzen außerhalb von Freischankflächen Alkohol zu trinken. Die Beamten verwiesen die Männer auf die bestehenden Flächen innerhalb der Erstaufnahmeeinrichtung. Die Stadt wurde über die Verstöße informiert. re

Kommentare