Nachruf

FranzWieser †
+
FranzWieser †

Aschau – Franz Wieser aus Deinwalln/Aschau ist verstorben. Jahrelang war er für den Maschinenring tätig.

Er wurde am 1. Juni 1956 als erstes Kind der Eheleute Maria und Franz Wieser geboren. Er wuchs mit fünf Geschwistern auf dem Deinwallnerhof auf. Nach dem Besuch der Volksschule in Aschau und Waldkraiburg erlernte er auf dem elterlichen Hof die Landwirtschaft. Er besuchte die landwirtschaftliche Berufsschule in Mühldorf und legte die Gehilfenprüfung ab. Er absolvierte die Landwirtschaftsschule in Mühldorf und legte 1981 die Meisterprüfung ab. Im Jahr 1989 übernahm er den elterlichen Hof, den er bis zu seinem Tod mithilfe seiner Brüder vorbildlich führte. Franz Wieser war mit Leib und Seele Bauer. Weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt war er durch seine Silopresse.

Eine heimtückische Krankheit wurde vor einem halben Jahr bei ihm festgestellt. hpf

Kommentare